Sonntag, 28. April 2019

#simplestamping im April

Das sind die gestalterischen Vorgaben für die #simplestamping-Challenge im April:
#simplestamping-Challenge im April
  • Thema: Aus freudigem Anlass
  • Zubehör: Stempel, Tinte und Papier.
  • Aufgabe: Präsentation einer der auslaufenden In Color Farben.



So, und hier ist meine Karte zur Challenge:
 

Ich habe mich für die auslaufende In Color Farbe Sommerbeere entschieden. Diesen frischen Farbton werde ich vermissen!
Mit dem ebenfalls auslaufendem Stempelset "Orchideenzweig" habe ich den Hintergrund gestempelt. Für die kleine Orchideenblüte unter dem Gruß wurde der zweite Stempelabdruck verwendet, dadurch wird die Farbe heller. Die Blüten lassen sich super mit der Papierschere ausschneiden, und so konnte ich die Orchidee mit einem Mini-Dimensional (Abstandshalter) aufkleben. Zum Schluss mussten noch ein paar Strasssteinchen auf meine Karte - ein bißchen blingbling darf schließlich nicht fehlen! :)

Für die Grundkarte habe ich extrastarken Farbkarton in Flüsterweiß verwendet. Die bestempelten Stücke aus flüsterweißem Farbkarton wurden mit Farbkarton in Sommerbeere hinterlegt.


Ich hoffe, euch gefällt meine #simplestamping Karte! :)

Dienstag, 23. April 2019

Ein Gutschein für Film&Foto bei einem Paragliding-Flug

Es gibt ja sooo coole Geschenke!!! Oder wer würde sich nicht über einen Panorama-Paragliding-Flug in den Bergen freuen? Ok, außer man hat Höhenangst, dann wäre das wohl nicht das passende Geschenk....
Hier in meiner Explosionsbox geht es aber eigentlich gar nicht um den Flug, sondern darum, dass der Flug (den das Geburtstagskind von einer anderen Person als Geschenk bekommt) mit vielen Fotos und einer Filmaufnahme festgehalten wird! Natürlich habe ich es mir trotzdem nicht nehmen lassen, einen Paraglider einzuarbeiten. 😁



Die beiden schwebenden Herren zwischen den Bergen sind mit dem Stempelset "Family & Friends" entstanden. Damit konnte ich das Geburtstagskind ein bißchen "nachbauen"! Es macht wirklich Freude, mit dem Set zu arbeiten!!!
Die Berge und die Scheespitzen sind einfach mit der Schere entstanden. Die kleine Papierschere von Stampin' Up! kann ich jedem nur wärmstens empfehlen! Sie schneidet bis in die feine Spitze und selbst filigrane Teile lassen sich damit wunderbar und ohne Frust ausschneiden.
Mit den Write Markern habe ich noch ein paar "Fotos" vom Flug gemalt. 😊

Donnerstag, 18. April 2019

meine Swaps für OnStage in München

Das waren übrigens meine Swaps (Tauschobjekte) für OnStage in München am 13. April 2019:


30 Karten für Gutscheingeschenke habe ich eingetauscht! :)

Für meine Karten habe ich Farbkarton in Savanne und Lindgrün verwendet, sowie das hübsche Designpapier "In Liebe". Der gestempelte Spruch stammt aus dem Stempelset "Herzenssache". Er wurde auf einem 2" Kreis in Flüsterweiß gestempelt, und mit einer Sonne aus Savanne bzw. Lindgrün hinterlegt. Dahinter habe ich etwas Baumwollband in Flüsterweiß befestigt. Für den geklecksten Hintergrund kam das Stempelset "Artisan Textures" zum Einsatz. Außerdem wurde noch ein Stück Kordel in Vanille Pur drum herum gewickelt. Für ein paar Akzente habe ich zum Schluss 3 kleine Blumen aus dem Mini-Stanzenpaket "Blümchen" aufgebracht.

Hier habe ich noch die Anleitung meiner Karte:

gefaltete Karte mit integriertem Gutscheinfach

Dienstag, 16. April 2019

OnStage am 13. April 2019 in München

In den letzten Jahren waren die Eintrittskarten für die OnStage-Veranstaltungen in Deutschland so schnell vergriffen, dass es dieses Jahr gleich zwei Veranstaltungen zeitgleich gab: In Düsseldorf und München. Klar, dass ich mich sofort für München entschieden habe, oder?
Zusammen mit Janina, die sich letztes Jahr meinem Team angeschlossen hat, habe ich mich am 13. April früh morgens auf den Weg gemacht. Trotz Beginn der Osterferien und einer großen Bau-Messe sind wir reibungslos durchgekommen und waren bereits 1 Stunde vor dem offiziellen Einlass vor Ort!

(Nachdem Claudia, meine Team-Mutti, feststellte, dass wir uns doch irgendwie ziemlich ähnlich sehen, haben wir kurzerhand auf der Toillette den ultimativen Brillenwechsel-Test gemacht. Ganz schön "nerdy" seh ich aus, oder? 😂😂😂)




Insgesamt waren über 830 Demos im MOC Messecenter vertreten, die alle neugierig auf den neuen Jahreskatalog, und natürlich auf die tollen Geschenke warteten!

Wir konnten uns einen Platz in der zweiten Reihe direkt vor der Bühne schnappen, und alles hautnah mitverfolgen.

Neben einigen Vorträgen und Live-Übertragungen aus Auckland stellen jedesmal ein paar auserwählte Demos auf der großen Bühne ein neues Produktpaket vor. Sie zeigen, was es beinhaltet, haben im Vorfeld bereits einige Bastelprojekte damit erstellt, und dann zeigen sie uns eine kleine Karte, die wir an unseren Tischen nachbasteln dürfen. Dies hier waren also unsere Bastelprojekte:


Ganz besonders stolz bin ich, die liebe Isi als Teamkollegin zu haben! Sie war diesmal eine dieser Demos, die eine Vorführung auf der Bühne machen durfte! Sie stellte das neue maritime Produktepaket "Meer der Möglichkeiten" vor (die Karte mit dem Leuchtturm) und - ich kann es nicht anders sagen - sie hat die Bühne gerockt!!! Absolut souverän gemeistert, das Publikum begeistert, es war einfach der Knaller!!! HUT AB!! Du wirst jetzt bestimmt öfter engagiert! ;)


Natürlich wurde auch wieder fleißig geswappt (kleine Bastelprojekte/Geschenke ausgetauscht). Ich hatte diesmal 30 Karten für Gutscheingeschenke dabei, die ich hier natürlich auch noch zeigen werde. Hier sind die wunderschönen Swaps, die ich dafür bekommen habe:



Die megaschöne bermudablaue Stampin`Up-Tasche, die es zu Beginn der Veranstaltung für alle gab, füllte sich im Laufe der Stunden!! All diese hübschen Dinge durfte ich als Geschenke mit nach Hause nehmen:










Selbstverständlich durfte auch ein Gruppenfoto nicht fehlen! Hier tummelt sich das Team von meiner Upline Claudia Ficht! Inzwischen sind haben viele ihrer Downlines selbst Teammitglieder und somit wächst unsere Truppe von Jahr zu Jahr! Schön, dass auch immer mehr bei OnStage dabei sind! :)



Mittwoch, 10. April 2019

Abschied von Papierschneider + BigShot

Große Veränderungen stehen uns bevor! Zwei grundlegende Werkzeuge werden den Katalog verlassen:


Der Papierschneider mit allem Zubehör (Schneideklingen, Falzklingen, Schneideeinlage)
Die Stanz- und Prägemaschine BigShot mit allen Platten (Grundplatte, Akrylplatten,...)



Zunächst einmal ein Schock! Aber natürlich werden diese beiden wichtigen Werkzeuge auch ersetzt. Hier ein paar Infos dazu:

Papierschneider:


  • Der Papierschneider verlässt zum 03. Juni 2019 das Sortiment - sofern er (und auch das Zubehör) nicht schon früher ausverkauft sind.
  • Es wird vermutlich eine Lücke bis zum Erscheinen des neuen Papierschneiders entstehen, da dieser erst vermarktet wird, wenn er ausreichend getestet und für gut befunden wurde
  • Die jetzigen Schneideklingen werden auf das neue System NICHT passen. Noch ist der Vorrat an Schneideklingen groß, es wird aber erwartet, dass sich das zügig ändern wird. (Meine Emfehlung: Bestelle Dir noch 2-3 Packungen Schneideklingen. Sie sind bereits jetzt auf der Nachlieferungsliste).


Stanz- und Prägemaschine BigShot:


  • Die BigShot inkl. allem Zubehör (Standardplatten, Grundplatten, Magnetpatten, Präzesionsplatte, usw... ) verlässt ebenfalls zum 03. Juni 2019 das Sortiment.
  • Auch hier wird es Ersatz geben - wann genau steht jedoch noch nicht fest. Es wird an einer neuen Stanz- und Prägemaschine entwickelt und gefeilt! Wir dürfen also gespannt sein! :)
  • Alle bisherigen Stanzformen können auch weiterhin verwendet werden - also auch mit der später erscheindenden neuen Maschine.
  • Wenn bisherige Stanzformen ausverkauft sind, werden diese auch nicht mehr nachproduziert.
     
  • Im neuen Jahreskatalog ab 03. Juni 2019 wird es bereits einige Stanzformen im neuen Design geben. Sie werden sich ein wenig von den bisherigen Thinlits und Framelits unterscheiden, aber in der Handhabung ähnlich sein.
  • Diese neuen Stanzformen können natürlich auch mit unserer BigShot verwendet werden.
  • Bei unseren Prägefoldern verhält es sich wie bei den Thinlits und Framelits: Sie bleiben weiterhin kompatibel, und die neuen Formen werden ein wenig anders aussehen.

Mein persönliches Fazit:
Die Meldung klingt im ersten Moment schlimm, aber wenn man sich alles durchgelesen hat, verliert sie auch ihren Schrecken. Der Papierschneider kann ja weiterhin verwendet werden, solange einem die Schneideklingen nicht ausgehen. Vielleicht gibt es bald auch andere Anbieter dieser Klingen - falls jemand etwas dazu findet, dann gerne her mit der Info! :)
Auf den neuen Papierschneider bin ich schon sehr gepannt! Ich hoffe, dass er preislich ähnlich sein wird, und dann freue ich mich darauf, ihn auszuprobieren!

Zur BigShot: Es gab und gibt ja schon immer viele verschiedene Ausführungen von Stanz- und Prägemaschinen. Stampin' Up hatte sich damals für die Sizzix-Variante entschieden. Das war schlau, denn in meinen Augen ist Sizzix einer der besten Hersteller für Stanz- und Prägemaschinen (+ Zubehör) dieser Machart. Nun braucht Stampin' Up jedoch große Mengen an verschiedenen Stanz- und Prägeformen, die mehrmals nachproduziert werden müssen, oder von vorn herein nur in bestimmter Menge produziert werden (denkt an die diesjährige Sale-A-bration...). Hier scheint der Lieferant unflexibel zu sein, so dass eine Entscheidung gefällt werden musste. Ich würde mich freuen, wenn es dann zukünftig nicht mehr so schnell zu ausverkauften Stanzformen kommt!



Das Gute ist, dass eigentlich alle Stanz- und Prägeformen irgendwie mit allen Stanz- und Prägemaschinen kompatibel sind. Somit braucht sich niemand zwingend eine neue Maschine zulegen. Evtl. ist es erforderlich, beim Stanzen noch ein Blatt Papier unterzulegen, damit der Druck passt - das sollte doch zu machen sein, oder? :)



 - Ich halte euch auf dem Laufenden -




Sonntag, 7. April 2019

Sommerliche Flamingo-Verpackungen

Es gibt Farbkominationen, die für eine ganze Jahreszeit sprechen! Als ich diese sommerlichen Verpackungen gebastelt und gestempelt habe, hat sich sofort ein Sommer-Feeling eingestellt! 😄

Die Farben Lindgrün, Schiefergrau und Flamingorot passen toll zusammen:


Den stolzen Flamingo findest Du im Stempelset "Flamingo-Fantasie", zusammen mit dem Wasser, den Gräsern und den Palmwedeln. Der Spruch "Mach mal Pause" stammt aus dem Stempelset "Jahr voller Farben", und wurde mit StazOn Stempelfarbe in schwarz auf Pergamentpapier gestempelt.

Die Schachteln selbst habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Briefumschläge gemacht. Sie sind etwa 10x10x2,5 cm groß. Mit dem Punch-Board-Rechner (als App oder im Internet) bekommt man im Nu die richtigen Maße zum Stanzen und Falzen. ;)

Nun können die kleinen Pause-Schachteln mit süßen Leckereien befüllt und verschenkt werden. ;)

Donnerstag, 4. April 2019

Ein Tanzkurs in der Box

Kürzlich kam die Anfrage, ob ich nicht eine Geschenkbox zum 60. Geburtstag basteln kann. Es sollte ein Tanzkurs verschenkt werden, und das ist dabei heraus gekommen:



Die Box ist aus einem 12" Bogen Farbkarton in schwarz gemacht. Außerdem wurde mal wieder das vielseitige Designpapier "Holzdekor" verwendet - zum Beispiel, um den klassischen Tanzsaal-Parkettboden nachzuahmen. ;)
Da mein Stempel-Repertoire nicht allzu viel zum Thema Tanzen hergab, habe ich mir mit dem PC (für die Auflistung der verschiedenen Tänze) und meinem Hobbyplotter von Brother (zum Ausschneiden des tanzenden Paares) beholfen.

Montag, 1. April 2019

System zur Aufbewahrung ab April!



Im Aufbewahrungssystem von Stampin’ Up! kannst Du all Deine Stempelkissen, Nachfülltinten, Stampin’ Blends, Stampin’ Write Markers, Aquarellstifte und anderen kleineren Zubehörteile dekorativ verstauen und präsentieren. Weitere Vorzüge des Aufbewahrungssystems von Stampin’ Up!:
  • Alle Produkte sind ordentlich aufgeräumt, gut sortiert und leicht zugänglich.
  • Stempelkissen, Stampin’ Write Marker und Stampin’ Blends werden waagerecht gelagert wie empfohlen.
  • Die modularen Elemente sind kompakt, stilvoll, stabil und stapelbar.
  • Dank der neutralen weißen Farbe sind sie harmonisch in nahezu jede Einrichtung integrierbar.
  • Sie lassen sich nebeneinander anordnen und passen so auf praktisch jede ebene Fläche.
  • Da sie auf einfache Weise zusammengesetzt und auseinandergebaut werden können, sind Reinigung oder Neuanordnung problemlos möglich.

Hier kannst Du Dir die komlette Aufbewahrungs-Serie genauer anschauen (Klicke aufs Bild):
https://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2019/Storage%20by%20Stampin%27%20Up%21/04.01.19_STORAGE_BY_STAMPIN_UP_CONFIGURATION_DE.pdf



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...