Sonntag, 11. März 2018

Mandelblüten zum Global Design Project #GDP128

Diese Woche durfte man sich beim Global Design Project von Steffi Helmschrott  (Stempelwiese) inspirieren lassen:


Und da ich ein riesen Fan von Steffis Stil bin, ist das gar nicht so einfach, eine "würdige" Karte zu werkeln! Um beim colorieren nicht kläglich zu scheitern, habe ich mich sicherheitshalber für meine Stanzen entschieden und dabei ist diese Karte entstanden:

Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Savanne, darüber Flüsterweiß und Aquarellpapier, welches ich hinter dem Zweig ganz dezent in Himmelblau eingefärbt habe (offensichtlich etwas zu dezent für meine Kamera... - soviel zu meinen Colorier-Künsten!! 😂). Anschließend habe ich das Aqurellpapier noch  mit dem Paillettenmuster geprägt.
Der Zweit und die hübschen Blüten sind mit den Thinlitsformen "Aus jeder Jahreszeit" für die Stanz- und Prägemaschine BigShot entstanden. Die lieben Grüße stammen aus dem dazugehörigen Stempelset "Jahr voller Farben".
Passend zum geprägten Hintergrund kamen zum Abschluss noch ein paar "echte" Metallic-Pailletten aufs Kärtchen.

Liebe Steffi - es war mir eine Ehre! 😊


Kommentare:

  1. Deine Karte ist ein Traum und es war mir auch eine Ehre. Den Hintergrund sieht man wirklich schlecht, aber geht mir auch oft so. Hauptsache in natura zu sehen und der Beschenkte hat Freude am Detail ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöööön! :) Ja, ich hätte den Hintergrund etwas kräftiger einfärben sollen. Aber wie heißt es so schön: Übung macht den Meister. ;)

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...