Mittwoch, 21. Februar 2018

Eine Hochzeitskarte zum Global Design Project #GDP126

DANKE!!!!! Meine letzte Karte vom #GDP125 hat es tatsächlich unter die Gewinner geschafft! Ich habe mich riesig darüber gefeut!! VIIIIELEN DANK!!! 😘


Da bin ich doch gleich hoch motiviert für die nächste Challenge! ;P (Das macht ihr doch mit Absicht, oder?) Diese Woche gibt es beim Global Design Project wieder einen Sketch als Vorgabe:


Zuerst wollte ich eine Babykarte machen und einen schönen Text in das "Ei" setzten. Aber da ja noch die Banderole drüber kommt, hätte das den Text verdeckt. Also war die erste Idee dahin. Zum Glück kam sogleich die nächste Eingebung, als ich einen Blick auf meine Stempelsets warf:







Meine Grundkarte ist aus extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiß. Darauf eine Lage Savanne, und anschließend habe ich die Kombination aus weißem Glanzpapier und Brusho Crystal Colour Pulver in Rot getestet und Leute, was soll ich sagen! GANZ GROßE LIEBE!!! Die Farben sehen einfach herrlich darauf aus! 😍


Der Baumstamm, die kleinen Herzchen im Hintergrund und der Schriftzug stammen alle aus dem Stempelset "Always & Forever".





Den Baumstumpf habe ich in Wildleder gestempelt, und anschließend mit Stampin´Blends in Savanne ausgemalt. Das Oval wurde mit den Thinlitsformen "Stickmuster" und der Stanz- und Prägemaschine BigShot ausgeschnitten.
Außerdem habe ich noch gestreifte Kordel in Silber und ein paar Straßsteinchen verwendet.

Kommentare:

  1. Wunderschön. Ich mag auch die kleinen Herzchen die du in den Hintergrund gestempelt hast ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Deine Karte hat mich zum Hintergrund inspiriert - so langsam klappts auch bei mir mit den tollen Aquarell-Gepantsche-Hintergrund! :D

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...