Samstag, 26. August 2017

Ein aquarelliges KĂ€rtchen zum Global Design Project #gdp101

Uiiiiii, ich hab mich ja so riesig gefreut, eine der Gewinnerinnen der letzten Woche zu sein! 😁 Und zudem bin ich nun im Besitz "einer echten Helmschrott" - denn Steffi hat mir ihre Karte der Challenge zugeschickt! Glamour pur, sag ich da nur! Wirklich wunderschön! 😍

 *****************************

Und schon geht es wieder mit der nÀchsten Challenge weiter. Das Global Design Team hat sich diesmal eine Farbchallenge ausgedacht. Die Farben sind Marineblau, Bermudablau und Flamingorot:





Und hier ist meine Karte dazu:




Meine Grundkarte ist aus Farbkarton in Antrazithgrau, darĂŒber Bermudablau und Aquarellpapier. Dieses habe ich mit dem Wassertankpinsel und Stempelfarbe in Marineblau und Bermudablau eingefĂ€rbt, und anschließend einen Esslöffel grobe Salzkörner darauf verteilt. Dadurch entsteht diese kleinen Flecken! ;)
Meine GlĂŒckwĂŒnsche stammen aus dem Set "BlĂŒten des Augenblicks". Ich habe sie mit dem "runden Karteireiter" an gestreifter Kordel in Flamingorot auf der Karte befestigt. Der sĂŒĂŸe kleine Schmetterling ist mit den Thinlitsformen "GrĂŒĂŸe voller Sonnenschein" und der Stanz- und PrĂ€gemaschine BigShot gemacht. Zum Schluss mussten noch 3 Strasssteinchen und silbernes Paillettenband auf die Karte.

(Je lĂ€nger ich mir diese Karte ansehe, desto mehr erinnert mich mein AnhĂ€nger an eine große Babyflasche..... Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob ich das gut finde, oder nicht! 😖)

Kommentare:

  1. 😂 Ich habe auch erst an eine Babyflasche gedacht.

    Ich finde sie toll, klar, Aquarell ist ja voll meins. Das mit dem Salz ist ein cooler Effekt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje! Na dann werd ich wohl mal eine Babykarte damit werkeln mĂŒssen! :D

      Löschen

Bitte beachten Sie die Datenschutz-Bestimmungen gem. der neuen DSGVO. Mit dem Absenden und Veröffentlichen eines Kommentares erklÀrt sich der Nutzer automatisch damit einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...