Sonntag, 20. Mai 2018

Eine Leuchtturm-Box zur Hochzeit

Vor einigen Wochen durfte ich eine Leuchtturm-Box für ein Geldgeschenk zur Hochzeit werkeln! Das Brautpaar ist ein riesen Fan vom Leuchtturm in Pilsum, und nach diesem Motto sollte die Box gestaltet werden:

Für das Äußere habe ich ein altes Designpapier in mit der Schwammwalze in Farngrün eingefärbt. Auf den Deckel kam mal wieder diese wunderhübsche Papierrose. Wirklich schade, dass es diese Stanzform nicht mehr gibt. Die Herzen sind mit den Thinlitsformen "Grüße voller Sonnenschein" entstanden. Die äußeren Teile der Herz-Formen habe ich noch für den Innenteil der Box verwendet.



Zum Einsatz kamen neben aktuellen Stanz- und Stempelsets auch so einige nicht mehr erhältliche Stanzen aus meiner Schatzkiste. Ich freue mich immer, wenn ich sie noch einmal nutzen kann!

Der schicke Baumstumpf und der Schriftzug sind aus dem Stempelset "Always & Forever". Es ist leider in der Auslaufliste gelandet, aber vielleicht habt ihr noch die Chance, es euch zu ergattern, bevor es nicht mehr erhältlich ist! :)

Um auch ein paar Geldscheine in der Box verstauen zu können, kann man das Dach des Leuchtturms abheben! Es hat sooo viel Spaß gemacht, diese Box zu werkeln - nicht zuletzt, weil ich ebenfalls ein großer Norddeutschland- und Nordseefan bin! :)

Alles Liebe für das Brautpaar, und ich hoffe, es hat viel Freude an diesem Geschenk! ;)


Freitag, 11. Mai 2018

Geburtstagskarte mit neuen Produkten! :)

Letztes Wochenende hatten wir ja unseren BlogHop zum Stempelset "Artisan Textures". Ich war mir nicht sicher, welches Projekt ich darin zeigen sollte und habe mich für die farbenfrohe Scrapbookseite entschieden (darauf kommt das Stempelset besser zur Geltung!). Alternativ hatte ich auch noch eine Karte gewerkelt - und die zeige ich euch heute:


Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Savanne, darüber Flüsterweiß. Wie findet ihr das Designpapier? Ich bin total begeistert davon! Es erscheint mit dem neuen Jahreskatalog und heißt "Traum vom Meer". 
Mit dem ebenfalls neuen Stempelset "Artisan Textures" ist der Hintergrund in Feige gestempelt. Der schöne Einzelstempel "Geburtstagswünsche für Dich" kam auch wieder zum Einsatz. Er bleibt uns zum Glück erhalten! ;) Ich habe ihn zunächst in Schwarz gestempelt, und anschließend mit dem Aquarellstift in schwarz und dem Mischstift ausgemalt. Ein kleines Schleifchen aus Kordel in Flüsterweiß und ein paar schwarze Strasssteinchen dazu - fertig ist die Geburtstagskarte! Ich finde, die eignet sich auch gut für männliche Geburtstagskinder! Da muss ich doch glatt noch ein paar in anderen Farben werkeln...:)


Sonntag, 6. Mai 2018

Blog Hop zum Prize Patrol Stempelset "Artisan Textures"

Bei OnStage in Wiesbaden wurden wieder fleißig Stempelsets verlost! Ich hatte die Losnummer 5 in meiner OnStage-Tasche und habe das geniale Stempelset "Artisan Textures" gewonnen! Ich habe mich megamäßig gefreut, denn gekleckste Hintergründe sind einfach herrlich schön einzusetzen! Wer das frühere Stempelset "Gorgerous Grunge" genauso toll fand ich wie, der wird um dieses Stempelset nicht herum kommen! :)


Ein paar Demos haben sich nun zusammengetan, und für euch einen tollen Blog Hop zu diesem Stempelset ins Leben gerufen! Also klickt euch durch und lasst euch inspirieren - ich bin auch schon ganz neugierig, was meine Kolleginnen so alles gewerkelt haben! ;)

Und hier ist mein Beitrag: Ein schnelles Layout für eine Scrapbook-Seite!



Da ich seit geraumer Zeit an den Project Life Alben meiner Jungs werkel, und mir noch viele Scrapbook-Seiten fehlen, kam mir dieser Blog Hop gerade recht! Die bunten Farbflecken und Spritzer passen perfekt zum fröhlichen Sommerbild! Ich habe mich für die Farben Blaubeere (neue InColour Farbe!!), Bermudablau und Calypso entschieden. Aus dem Stempelset "Jahr voller Farben" stammen die passenden Sprüche und der schicke Liegestuhl.


Und nun viel Spaß beim Durchhopsen und liebe Grüße! :)






Donnerstag, 3. Mai 2018

Willkommen kleiner Schatz - Global Design Project #GDP136

Diese Woche heißt es mal wieder "Case the Designer" beim Global Design Project. Und hier ist die Vorlage dazu:



Bei OnStage in Wiesbaden hat jeder ein supersüßes Stempelset in seiner Tasche gehabt! Es heißt "Wild auf Grüße" und es sind ganz niedliche Tiere und schöne Sprüche darin enthalten. Heute habe ich es zum ersten Mal benutzt, und eine Babykarte für ein Mädchen gestaltet:





Meine Grundkarte ist aus Farbkarton in Savanne, darüber eine Lage Flüsterweiß und das farbenfrohe Designpapier aus dem kleinen Block "Perfekte Party". Meine kleinen Quadrate habe ich mit Farbkarton in Zartrosa hinterlegt. Die süßen Tiere und der Spruch stammen alle aus dem neuen Stempelset "Wild auf Grüße", dass es ab 1. Juni im neuen Jahreskatalog geben wird (übrigens sogar mit passenden Stanzformen dazu!). Ausgemalt wurden die Freunde mit den Aquarellstiften und dem Mischstift. Den unteren Teil der Karte habe ich mit einem Streifen Transparentpapier, Blätter aus der Blätterzweigstanze (einer meiner Stanzen-Favouriten!!), etwas Kordel in Flüsterweiß und Lack-Akzenten mit Glitzereffekt verziert. Für die Blätter habe ich übrigens wieder Seidenglanz-Papier mit Brusho Crystal Colour in Grün eingefärbt. Ich finde den Farbverlauf bei den Blättern einfach klasse! ;)


Mittwoch, 2. Mai 2018

Schnelle Schoki-Verpackung

Es gibt Dinge, die schreien förmlich danach, verpackt zu werden! Kennt ihr das auch? Man läuft durch den Laden, und immer und immer wieder wandern Lindt-Schokolagenstangen oder Schoggetten-Stangen in den Einkaufskorb. Und wenn sie dann schon mal zuhause sind, wollen sie natürlich auch in schickem Papier ummantelt und verschenkt werden! :)

So erging es auch diesen süßen Schoki-Stängelchen und sie wanderten in eine schnelle Schachtel aus dem wunderschönen Designpapier "Kaffeepause". Passend dazu habe ich einen Anhänger mit dem Spruch "Mach mal Pause" aus dem Stempelset "Jahr voller Grüße" gewerkelt.




Ich bin wirklich immer wieder überrascht, wie schnell und ohne großem Aufwand man süße Kleinigkeiten schick verpacken kann! Ob als Gastgeschenke für die nächste Stempelparty, oder einfach als Mitbringsel für den nächsten Besuch - es ist doch immer schön, wenn man einen kleinen Vorrat an solchen Geschenken hat. ;)

Dienstag, 1. Mai 2018

Produktreihe "Geteilte Leidenschaft" ab 01. Mai 2018

Um euch das Warten auf den neuen Jahreskatalog ein wenig zu verkürzen, gibt es in der Zeit vom 01. Mai  - 31. Mai ein paar exclusive Produktpakete für euch! Die Pakete beinhalten eine schöne Zusammenstellung von neuen Stempelsets, Farben, Accessoires und als Schmankerl gibt es in jedem Paket noch mindestens einen Gratis-Artikel dazu!

Aber seht am Besten selbst (mit einem Klick aufs Bild kommt ihr zur PDF-Version des Flyers):

https://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2018/Share%20What%20You%20Love/04.01.18_CUSTOMER_FLYER_SHAREWHATYOULOVE_DE.pdf


Wenn ihr ein oder meherere dieser Produktpakete bestellen wollt, meldet euch einfach bei mir! :)

Freitag, 27. April 2018

Sonnenschein und Flamingos zum #GDP135

Passend zum sonnigen Wetter ist das dieswöchige Thema beim Global Design Project:


Ich wollte dafür die schöne Thinlis-Form "Sonnenschein" verwenden, und habe sie mit dem Flamingo-Stempelset kombiniert:



Meine Grundkarte ist aus Farbkarton in Farngrün und darauf ein Stück Flüsterweiß. Leider sieht man es auf den Bildern kaum, aber mit der Schwammwalze wurde der obere Teil des Papieres in Himmelblau ganz leicht eingefärbt. Mit dem Stempelset "Flamingo-Fantasie" habe ich das Motiv aufgestempelt. Ein herrliches Sommer-Motiv, findet ihr nicht auch? :)

Aus den Thinlits-Formen "Grüße voller Sonnenschein" stammen die Worte "Glück" und "Sonnenschein". Bevor ich sie ausgestanzt habe, habe ich das Seidenglanz-Papier mit Brusho Pulver in Grün, bzw. Gelb eingefärbt. Der Glückwunsch-Stempel ist aus dem passenden Stempelset "Grüße voller Sonnenschein". 

Mit einem Stück Farbkarton in Puderrosa, etwas Baumwollband in Himmelblau, Blätter aus Transparentpapier, die mit der Blätterzweig-Handstanze ganz fix gemacht sind, und ein paar selbstklebende Pailletten habe ich mein Kärtchen noch etwas aufgepeppt.


Schnelle Karten für Sie und Ihn!

Immer wieder schön, wenn ein Stempelset für "Männer- und Frauenkarten" gleichermaßen genutzt werden kann! Eines dieser universellen Stempelsets ist "Auf Dich", denn angestoßen wird doch schließlich auf jedem Geburtstag, nicht wahr? ;)

Für eine Stempelparty mit Stampin´Up- neugierigen Neulingen habe ich mich für diese Ziehkarten entschieden. Sie sind nicht schwer zu basteln, sind aber dennoch etwas Besonderes! ;)

Als Hintergrund für meine Flaschen diente das vielseitige Designerpapier "Holzdekor". Hier ist nun wirklich für jeden etwas dabei - ein absolutes MUST HAVE!


 Bei den verwendeten Stempelfarben und Accessoires habe ich mich an die InColour Farben 2017-2019 gehalten und die Flaschen in Sommerbeere, bzw. Meeresgrün gestempelt.


Die Flaschen und Etiketten sind ruckizucki mit den passenden Framelitsformen "Einfach erfrischend" für die Stanz- und Prägemaschine BigShot ausgeschnitten. Wer dieses Multitalent nicht besitzt, kann die einfachen Formen des Stempelsets aber auch problemlos mit der Papierschere ausschneiden.



Sonntag, 22. April 2018

Florale Grüße zum Global Design Project #GDP134

Fast auf den letzten Drücker habe ich es doch noch geschafft, beim dieswöchigen Global Design Project mitzumachen! Bei diesem herrlichen Wetter musste ich einfach die Bastelschere gegen die Gartenschere eintauschen. Aber zur Entspannung zog es mich dann grade noch rechtzeitig an den Basteltisch. :)

Die Vorgabe ist ein Sketch:


Und hier ist mein Kärtchen dazu:
 
Meine Grundkarte ist aus extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiß. Darüber kam ein Stück Designpapier "Florale Eleganz" in Puderrosa. Mit der Stanze "gewellter Anhänger" ist der Kartenaufleger entstanden. Habt ihr eigentlich schon gesehen, dass die Framelits "Von Herz zu Herz" auf der Liste der auslaufenden Produkte ist? Herzen in verschiedenen Größen und Formen kann man doch eigentlich immer gebrauchen, oder?!? Grund genug, sie noch einmal für meine Karte zu nutzen - in meinem Fall in Kombination mit dem ebenfalls auslaufenden Stempelset "Heart Happiness".


Die Lieben Wünsche stammen aus dem Stempelset "Geburtstagswünsche für Dich".
Im Hintergrund wurde ein Streifen Schiefergrau zerrissen (natürlich mit Gefühl!!💖) und hinter ein Stück Savanne befestigt, welches in einem der Prägefolder "Florales Duo" durch die Stanz- und Prägemaschine BigShot wandern durfte.







Freitag, 20. April 2018

Explosionsbox zur Konfirmation

Neulich durfte ich für ein junges Mädel eine Geldgeschenk-Box zur Konfirmation werkeln. Zum Einsatz kamen hier wieder die schönen Stempelsets "Segensfeste" und "Hoffe und Glaube" mit den passenden Framelits Formen "Kreuz der Hoffnung":

Die Box ist aus einem großen 12" Bogen Farbkarton in Vanille Pur gemacht und mit dem wunderschönen besonderen Designpapier "Babyglück" verziert.

Im Inneren der Box bietet eine kleine Geschenktüte, die mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gemacht wurde, Platz für das Geldgeschenk. Die Hintergründe, sowie den Briefumschlag (den ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Briefumschläge gewerkelt habe), sind aus Farbkarton in Kirschblüte. :)






Dienstag, 17. April 2018

Ein paar Babykarten

Behaltet die Liste der auslaufenden Produkte im Auge! Es sind sooo viele schöne Stempelsets dabei, die im nächsten Katalog nicht mehr enthalten sein werden! Zwei davon möchte ich euch heute noch einmal zeigen (denn ich habe sie mal wieder viiiiiel zu selten genutzt...):

Die Stempelsets heißen "Meilensteine" und "Im Herzen". 💖

Meine Karten sind aus Farbkarton in Zartrosa und Himmelblau - beides Farben, die den Katalog ebenfalls verlassen werden!!
Einen schmalen Streifen Farbkarton habe ich mit einem der Prägeformen "Florales Duo" durch die Stanz- und Prägemaschine BigShot gekurbelt.
Der süßen Baby-Spruch wurde mit den Thinlitsformen "Stickmuster" ausgestanzt und mit etwas schimmernden Geschenkband in Farngrün, bzw. Calypso auf der Karte aufgebracht.

 

Samstag, 14. April 2018

Die eingetauschten Swaps aus Wiesbaden

Wie versprochen zeige ich euch nun meine ertauschten Swaps von OnStage in Wiesbaden! Ehrlich gesagt ist es traurig, euch nur Fotos zeigen zu können. Es verstecken sich so viele wahnsinnig schöne und raffinierte Geschenke und Effekte in diesen zauberhaften Bastelwerken! Das kann ich auf Fotos alles gar nicht zeigen!

Und los gehts mit unseren Team-Swaps (Ich habe die Namen, die auf dem Swap standen, mit aufgeführt. So könnt ihr danach googeln, wenn euch ein Swap besonders gut gefällt!):

Von meiner Upline Claudia Ficht "bestempeltes Glück" hab es ein superschickes Glitzer-Bling-Bling-Schlüsselband 😍😍, das direkt zum Einsatz kam! Sie hatte es in der praktischen Schiebebox im Regenbogen-Design verstaut! ;)
Susann Lutz "Stempelleidenschaft" ist nebenbei noch "Tupper-Tante" und hat uns mit personalisierten Trinkflaschen versorgt. Eine tolle Idee und nochmal ganz Lieben Dank dafür! :)
Reini Dellert "Schönes mit Herz" war fleißig in der Küche und hat ein leckeres Kräutersalz supersüß verpackt. Von Isi Jauss "Bastel-Roulette" gabs eine raffinierte Gutschein-Karte, Brigitte Schwetz "Stempelart" hat uns einen kniffligen Origami-Trick gezeigt und eine ihrer faszinierenden PopUpKarten für uns gewerkelt, von Tanja Kultscher "Basteleisbär" gabs ein einlaminiertes Notizbüchein, Angela Heller "Karten-Garten" hat eine tolle Einfärbetechnik für die Pizzaschachtel angewendet, von Anna Epp habe ich ein wunderschönes Bandbild im Stickrahmen bekommen und Melli Stein hat eine coole Cola-Flaschen-Verpackung gewerkelt! DANKE FÜRS SWAPPEN IHR LIEBEN!!!

Und hier gehts nun mit allen anderen Swaps weiter:

Die Tüte mit dem süßen Bieber ist von "Heldenstempel" Eva Bruckner. Eine wunderschöne Idee hatte auch Janina Baltrsch "Kreative4Wände": Sie hat Ein Stück Holz aufgehübst und ein tolles Wandbild gezaubert! Gartenfrische Teebären-Grüße mit Holzlöffel kamen von Isabella Manecki-Loy "fräuleins Manufaktur", eine kleine Zitrone gab es von Vera Bürk "Stempelliebe", bizzelnde Blubberbrause kam von "Papierwerke", ein Notizbüchlein in schwarz-weiß von "Mutterskind", ein zuckersüßes Baby, dass einem aus der Ziehschachtel entgegenspringt, gab es von Ilona Mura "Koboldwerkelei", eine leckere Erdbeerkerze steckte in der kleinen Umschlagverpackung von Martina Maierbugger "Fräulein Erdbeerli", einen herzigen Swap hatte Sabrina Rosenkranz "Stampin Naturelove" für uns und die raffinierte Dreiecks-Verpackung hat sich Carola Tidl "Lielan Linz" für uns einfallen lassen. Die Süße Zitronen-Orangen-Schachtel ist gefüllt mit dreierlei TicTacs! Leider habe ich darin keinen Namen gefunden. HERZLICHEN DANK AN ALLE FÜRS TAUSCHEN!!!


Und weiter mit dem nächsten Bild:

Die wunderhübsche Tulpenkarte stammt von Andrea Heringlehner-Schulze, die zuckersüße Einhornkarte ist von Rosalin Tedesco "Bastelin", die Karte mit dem Blumenwagen - in der sich übrigens Blumensamen befindet - hat Christina Heene gemacht, die süße Schachtel mit Herz ist von "Nadines Kreativkeller", die schwarze Ziehschachtel mit den Pfeilen hat sich Bianca Werner "Bastelspaß" für uns einfallen lassen, die Elfenkarte habe ich von Nicole Schwerdtfeger "Stempelbärchen" bekommen, die kleine Pralinenverpackung in Lila hat Marion Haug "Basteln mit Herz" gewerkelt, Eine Karte im Transparenten Umschlag kam von Karen A Dardemann "Basteln am See", die süße Würfelverpackung mit raffiniertem Verschluss ist von Ildiko Keller, ein Brusho-Lesezeichen habe ich von Bettina Rokoss "Bettys KreaEcke" bekommen, eine Schmetterlingskarte hatte Ariane Brojek "Bastelrakete" für uns, die Meerjungfrau mit Seifenblasen-Technik im Hintergrund ist von Johanna Quaisser, einen sehr hübschen Magneten gab es von Nancy Schiebe "Kleine Stempelfee" und die Karte mit der Backstein-Wand ist von Annika Stahlenbrecher "Stempelnische Kassel". VIELEN LIEBEN DANK FÜRS TAUSCHEN!!


 So, jetzt noch das letzte Bild:

Eine Frühlingsgirlande hat Irmgard Kempka gewerkelt, die selbsschließende Box aus alten Katalogseiten (eine tolle Idee übrigens!), gefüllt mit einem süßen Schrumpffolien-Anhänger, ist von Melanie Seiferth "Motiv-Kreativ", ein kleines Goodie mit Blüte und süßem Inhalt hatte Steffi Kost für uns, Herzige Schokigrüße kamen von "Heike´s Atelier", ein toller Anhänger aus Schrumpffolie hatte Petra Lehner "Werkelspass" für uns, das Kärtchen mit dem Vogel ist von "Bettina - Kreativzeit", die zarte rosa Herz-Verpackung hat Kerstin Jung für uns gebastelt, und die lange grüne Schachtel hat sich Anne Zehrfuß für uns einfallen lassen. HERZLICHEN DANK AN EUCH FÜRS TAUSCHEN!!










Dienstag, 10. April 2018

OnStage in Wiesbaden am 07. April 2018



Zum zweiten Mal durfte ich nun bei OnStage dabei sein und als eine der Ersten im neuen Jahreskatalog stöbern, die ersten Gratis-Stempelsets und viiiele viele Inspirationen bekommen! WOW - Das ist wirklich immer ein Waaahnsinns-Erlebnis!











Dieses Mal fand dieser Mega-Event im brandneuen Rhein-Main-Congress-Center im wunderschönen Wiesbaden statt. Ich war von den tollen Häusern im Jugendstil wirklich beeindruckt, und das Wetter war definitiv auf unserer Seite - stahlender Sonnenschein und wolkenloser Himmel! Wiesbaden ist auf jedenfall eine Reise wert! 👍


Von unserem Team (Also das Team meiner "Upline" Claudia Ficht) waren übrigens mit dabei: Claudia, Susann, Isi, Tanja und Brigitte. Wir sind bereits einen Tag früher angereist. Zum Event selbst trafen wir dann noch auf Angela, und Reini mit ihrer Downline. Auch die Kolleginnen Anna Epp und Melli Stein haben wir wieder getroffen! 😊




Da wir bereits am Freitag angereist sind, hatten wir genügend Zeit, durch die Innenstadt zu schlendern. Dort ließen wir es uns im Kaffeehaus "Maldaner" so richtig gut gehen! Es ist so wunderhübsch und liebevoll eingerichtet! Und die Kuchen-Theke ist das Paradies für jeden Kuchenliebhaber!




Abends gab es im Burger-Laden "Chillers" eine leckere Portion Pommes mit Hähnchenbrustfilets, Cheddar, Sour Cream und Guacamole. SAULECKER - Aber echt kaum zu schaffen! Puh! :D



Eine Nacht schliefen wir dann im Hotel Dorint, das fast gegenüber des Rhein-Main-Congress-Centers liegt. Sehr praktisch! Nach dem Frühstück konnten wir ganz gemütlich rüber schlendern und unser Auto auf unserem kostenfreien (Glückspilz)Parkplatz stehen lassen.














Und dann ging es los! Zur Begrüßung gab es diese wunderschöne, große Wende-Tasche! Ich habe mich direkt verliebt! Ist die nicht toll! Und die nächste Überraschung steckte schon im Inneren: Ein Leuchtschild, schicke Kugelschreiber und natürlich meine Nummer für die Prize Patrol (eine Losnummer, mit der man während der Veranstaltung ein Stempelset geschenkt bekommt)!


Was für ein Glück, dass meine Team-Mutti Claudia und meine Demo-Kollegin Susann schon einen Abend vorher auf der CenterStage Veranstaltung waren! So mussten die Zwei beim Einlass nicht Schlange stehen und konnten für unser Team einen super Tisch in der ersten Reihe ergattern! 😁






Wir hatten einen aufregenden Tag mit unseren vielen Team-Kollegen und natürlich auch mit viielen anderen Demos aus ganz Deutschland und Österreich (insgesamt waren ca. 1200 Demos vor Ort!!)! Ich habe mich sehr gefreut, auch einige Demos zu treffen, mit denen ich über Instagram im Kontakt stehe.
Zwischendrin wurde fleißig gebastelt, gejubelt, gelacht, es gab haufenweise AAAHHs und OOOOHs und ihr könnt alle wirklich gespannt sein auf den neuen Katalog! 😉



Selbstverständlich haben wir auch fleißig geswappt! Meine Panda-Swaps habe ich euch ja im letzten Beitrag schon gezeigt. Wenn ihr wissen wollt, gegen welche tollen Projekte ich sie eingetauscht habe, dann schaut doch einfach in ein paar Tage wieder hier vorbei - bis dahin habe ich es hoffentlich geschafft, alle abzufotografieren! :)


Sonntag, 8. April 2018

Meine Swaps für OnStage in Wiesbaden!

Es liegen zwei tolle, aufregende und inspirierende Tage hinter mir! Gestern war die OnStage Veranstaltung in Wiesbaden - und das heißt: ca 1200 Demos rockten gemeinsam das niegelnagelneue Rein-Main-Congress-Center (und das sogar noch vor der offiziellen Eröffnung dieser neu gebauten Riesenhalle!!!)!

In den nächsten Tagen werde ich euch von OnStage berichten - ich muss mich hier erst einmal sortieren, aufräumen, Fotos knipsen und dann in Ruhe alles in einen schönen Blog-Eintrag packen.

Fürs erste möchte ich euch aber meine Swaps zeigen, die ich bei OnStage gegen sooo viele wunderschöne tolle andere Swaps meiner Kolleginnen eingetauscht habe (auch diese werde ich euch natürlich noch zeigen!).


Für mich bedeutet "swappen" nicht nur, irgendein gebasteltes Projekt auszutauschen, sondern vor allem Ideen zu tauschen. Sei es eine neue Verpackungsart, eine pfiffige Kartengestaltung, originelle Minibooks oder sogar ein kleines Geschenk. Und so dachte ich mir, ich teile mit allen meinen süßen Pandabären, der mit der Lebkuchenstanze und der 1"-Kreisstanze gemacht wird:


In die Zellophantütchen habe ich einen Streifen scharzen Farbkarton geschoben, und noch drei leckere, handgefertigte (natürlich nicht von mir!!) Früchtebonbons hinein gesteckt. Mit der 3-fach-Fähnchenstanze ist der Verschluss entstanden. Den Farbkarton in Bermudablau habe ich zuvor mit dem Prägefolder "Sechsecke" durch die BigShot gekurbelt. Darüber kam ein Fähnchen aus Transparentpapier und hinter den süßen Panda habe ich einen Sonnenkreis in Limette gesetzt, den ich ton-in-ton mit den Pünktchen aus dem Stempelset "Timeless Textures" bestempelt habe.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...