Sonntag, 12. November 2017

OnStage 2017 in Mainz - Ich war dabei!!!

Woooohoooo!!! Was für unvergessliche 2 Tage liegen nun hinter mir!! Nach fast 4 Jahren Demo-Zeit habe ich es nun endlich einmal geschafft, die OnStage-Veranstaltung zu besuchen! Hier treffen sich eine Menge Demos zum Austausch, Kontakte und Freundschaften knüpfen, gemeinsamen Basteln uuuuund zur Produktvorstellung! Was heißt das? Tjaaaa, ihr Lieben, ich habe nun tatsächlich neben vielen tollen Geschenken den druckfrischen Frühjahrs-/Sommerkatalog, sowie die Sale-A-Bration-Broschüre in meinem Besitz! Hach, es ist einfach toll, Demo zu sein! ;)


Da ich in den besagten Tagen sooo viel Tolles erlebt habe, werde ich euch heute einfach mal einen kleinen Einblick geben - sofern ich das schon darf. Denn neue Produkte und Stempelsets sind leider noch streng geheim! ;)


Eine kleine Gruppe aus unserem Team hatte sich auf den Weg nach Mainz gemacht: Unsere Demo-Mutti Claudia Ficht (die im Übrigen am 11.11. auch noch ihren Geburtstag mit uns feiern durfte!!), meine Teamkolleginnen Isabell Jauss, Tanja Kultscher, Susann Lutz, Angela Heller und meine Wenigkeit haben die Veranstaltung "gerockt" und sogar noch drei neue Team-Mitglieder kennen gelernt! :) An dieser Stelle noch mal ein Hoch auf Susann - die uns heil und sicher nach Mainz und auch wieder nach Hause befördert hat! Und das auch noch im super luxuriösen Van, in dem alle mehr als genug Platz hatten! Nur beim Rückweg wurde es etwas eng im Kofferraum. Kein Wunder, bei den vielen Geschenken, die wir bekommen haben!


Zum Start gab es von Claudia für jede von uns diese wunderhübsche Survival-Tasche - gefüllt mit allen lebensnotwendigen Dingen wie z.B. Cola, Schoki, Handcreme, Labello, Taschentüchern, Traubenzucker, Kuchen - eben einfach alles, was wir für die OnStage-Veranstaltung gut gebrauchen konnten! Hier noch einmal ein dickes DANKE dafür! 



Während Claudia mit einigen anderen bereits am Freitag Abend auf die Center Stage Veranstaltung gehen durfte, haben wir zurück gebliebenen Mädels den Abend zunächst beim Italiener "Bruno", und anschließend in der Bar des Advon-Hotels verbracht.


Am nächsten Morgen wurde erst einmal das Geburtstagskind gefeiert! Sogar Sekt wurde uns spendiert! Der perfekte Start in den aufregenden Tag! ;)





Und dann ging es endlich los! Wie dankbar bin ich meinem lieben Göttergatten für den tollen Namen, den er mir gegeben hat! Alle mussten Schlange stehen, um in den Saal zu kommen. Alle? - Nein! An meiner Schlange für die Nachnamen "U-Z" stand doch tatsächlich NIEMAND an! Ich konnte mein Glück kaum fassen! Und eh ich mich versah, stand ich nun mitten im Gewusel aus aufgeregten Demos, die entweder Teile ihres Teams zusammen suchten, Swaps tauschten, und Fotos und Videos machten! 





Nach etwa einer Stunde hatten sich alle sortiert und saßen an ihren Plätzen. Dann ging das Spektakel auch schon los! Es wurde erzählt, geehrt, gejubelt, geehrt, und das ganze wieder von vorn. Die Stimmung war phänomenal!!! Nicht zuletzt, weil wir in Deutschland wirklich sehr, sehr viele erfolgreiche Demonstratoren haben! Wir liegen direkt hinter den USA - und können in vielen Bereichen mithalten! Sogar unter den weltweit besten 10 Demos sind einige Deutsche vertreten! Das macht stolz (auch wenn ich selbst meeiiilenweit davon entfernt bin!) und man freut sich für jede einzelne unglaublich mit.


Natürlich wurde auch gebastelt! 4 Demonstratoren durften auf der Bühne neue Sets, sowie jeweils ein kleines "Make&Take"-Projekt vorführen. Diese Projekte durften wir dann an unseren Tischen nachbasteln. Und ehrlich: Ich ziehe meinen Hut vor diesen 4 Demos! Kein Wort hätte ich auf dieser Bühne von mir geben können! Vermutlich wäre ich vor lauter Aufregung einfach wortlos umgekippt! Die haben das sooo toll gemacht!
In den Pausen wurden an jeder Ecke Team-Fotos geknippst. Außerdem gab es große Schauwände, an denen alle ihre mitgebrachten Swaps aufhängen konnten. Auf der anderen Seite konnte man sich viele tolle Ideen für die neuen Produkte aus dem Frühjahrs-Sommer-Katalog und Sale-A-Bration holen! Hier seht ihr eine schöne Perspektive von oben! :D


Übrigens gibt es in diesem Stampin´Up - Jahr (das geht immer von Oktober-September) ordentlich was zu feiern! 30 Jahre Stampin´Up! in Amerika, und 10 Jahre in Europa! Zu diesem Anlass gab es für jeden so einen leckeren Cupcake! Hmmm




Um die über 900 (!!!) Mädels bei Laune zu halten, gab es zwischendrin immer wieder tolle Geschenke! So ist am Ende jeder mit einer Tasche mit Tasse, Stiften, Notizblock, Bastelmaterialien wie z. B: Bänder oder Stanzen und mindestens 3 neuen Stempelsets nach Hause gegangen!


Es wurde auch fleißig geswappt! Ich habe meine Swaps gegen viele tolle Dinge eintauschen können. Die möchte ich euch aber in einem eigenen Beitrag zeigen. ;)

So, und nun endet mein wohl längster Blog-Eintrag (endlich)! :) An alle, die bis zum Schluss durchgelesen haben ein herzliches DANKE! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...