Montag, 30. Oktober 2017

Süße Teebären

Kennt ihr schon die Teebären? Ich habe sie in einem Süßigkeiten-Shop entdeckt und musste sie gleich mitbestellen! Die Teebären sehen aus wie Gummibären und man übergießt 2-3 Stück mit heißem Wasser um einen leckeren Tee zu bekommen! Ist das nicht mal wieder eine tolle Idee? Das schreit doch förmlich nach einer netten Verpackung – und tadaaaa – hier ist sie:



Die Teebären gibt es als Bären- und auch als Einhornform. Daher habe ich zwei verschiedene Verpackungen gewerkelt. Meine kleinen Schachteln, in denen die Teebären drin stehen, sind aus Farbkarton in Pfirsich Pur, bzw. Puderrosa. Mit der Stanze „gewellter Anhänger“ und dem hübschen Metallic-Glanz-Designpapier ist ruckzuck eine Banderole gemacht, die alles zusammenhält. Zum Verschließen habe ich das schöne Knitterband in Pfirsich Pur, bzw. Sommerbeere verwendet. Der Teddy ist mit dem Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“ und der Lebkuchenmännchen-Stanze entstanden. Das Einhorn kennt ihr ja bereits aus älteren Posts. ;)

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...