Freitag, 19. Februar 2016

kalorienarme Torte als Geldgeschenk zur Hochzeit oder zum Geburtstag

Vor zwei Jahren habe ich schon einmal eine Papiertorte als Hochzeitsgeschenk gewerkelt. Das war mühseliges Ausmessen, Anzeichnen, Schneiden, Falten und Kleben. Doch mit den Thinlits-Formen "Tortenstück", die mit der Stanz- und Prägemaschine BigShot verwendet werden, ist das nun wesentlich einfacher!


Diese Torte ist in den Farben Kirschblüte, Savanne und Farngrün. Die Blüten sind mit den Stanzen "Stiefmütterchen" und "kleine Blüte" gemacht, und die tolle Rose in der Mitte auf dem Zierdeckchen mit der Originals-Stanzform "Spiralblume" gemacht.

Die schönen Schleifchen sind übrigens im Thinlits-Set mit enthalten! Ebenso die kleinen Dreiecke oben auf den Tortenstückchen, die ich noch mit der Prägeform "Punktemeer" aufgeweret habe.



Hier habe ich die Farben Rosenrot, Schokobraun und Olivgrün verwendet. Zum Anbeißen, oder? :)


Diese Torten sind ein echter Hingucker auf den Geschenketischen und ich bin schon gespannt, wohin diese "süßen Versuchungen" reisen werden.



1 Kommentar:

  1. Was für eine wunderbare Idee für ein Geldgeschenk. So etwas bleibt in jedem Fall in sehr guter Erinnerung. Ich jedenfalls würde mich über solch ein Geldgeschenk sehr freuen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...